2190 updated post view 3825

Pure, minimalist, timeless - sustainable favourite fashion (c) Philomena Zanetti

ANZEIGE

Label: Philomena Zanetti
Designerin: Julia Leifert
Gründungsjahr: 2014
Firmensitz: Berlin

Die Story von Philomena Zanetti

Philomena Zanetti

Julia Leifert (c) Philomena Zanetti

Weil Julia Leifert keine Kleidung fand, die ihren Vorstellungen von Ästhetik und Nachhaltigkeit entsprachen, begann sie noch während ihres Jurastudiums eigene Entwürfe zu machen und zu nähen. Nach dem Examen entschied sie sich dazu, ihrer eigentlichen Leidenschaft nachzugehen und absolvierte deshalb ein Modestudium. Während eines längeren New York-Aufenthalts fasste sie schließlich den Entschluss, ihr eigenes Label zu gründen und zu beweisen, dass Umweltbewusstsein und High Fashion keinerlei Widerspruch bedeuten müssen. Heute steht Philomena Zanetti für puristische, zeitlose Looks und höchste Qualität unter Einhaltung nachhaltiger und fairer Prinzipien. Mit der Präsentation ihrer Herbst-/Winterkollektion 2016/17 “Redefining Melancholia“ im me Collectors Room war Philomena Zanetti das erste Mal im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin vertreten und hat mit großem Erfolg bewiesen, dass nachhaltige Mode zu 100 Prozent Schauen-tauglich ist. Der Name Philomena Zanetti ist übrigens eine Reminiszenz an Julia Leiferts Ururgroßmutter, die in Südtirol lebte. Für die gebürtige Süddeutsche ist der Name ihrer Vorfahrin ein Symbol für die Natur und spiegelt ihre Begeisterung für Flora und Fauna wieder.

Mode kann ein Anfang für einen in die Zukunft gerichteten, besseren Umgang miteinander sein.

Nachhaltigkeit bei Philomena Zanetti:

Qualitativ hochwertige, natürliche und biologische Materialien sind für die Kollektionen der Wahl-Berlinerin selbstverständlich. Als überzeugte Veganerin setzt sie auch bei ihrem Label auf eine non-violence Philosophie, die die Ausbeutung von Mensch und Natur ausschließt. Julia Leifert verzichtet auf Leder und Pelz und ist darum bemüht adäquate vegane Alternativen zu finden. Da es für das wunderbare Naturprodukt Wolle noch keine vegane Alternative gibt, verwendet Philomena Zanetti ausschließlich Schurwolle, die garantiert gewaltfrei gewonnen wird. Lange Transportwege sind ein no go. Dementsprechend hat sich die Designerin zu transparenten Produktionsprozessen in Deutschland und Europa entschieden. Auch die Materialen stammen großteils aus Europa und sind GOTS– oder anderweitig zertifiziert.

Designed in Berlin – Made in Europe

Lieblingsteil: androgyne High Waist Hose aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle, um 430 €. Hier kaufen

Preisbeispiel: 210 – 1100 €

Nachhaltige Lieblingsstücke (c) Philomena Zanetti

Nachhaltige Lieblingsstücke (c) Philomena Zanetti

Lässiges Design, zeitloser Schnitt (c) Philomena Zanetti

Lässiges Design, zeitloser Schnitt (c) Philomena Zanetti

Klassiker: asiatisch inspirierte Bluse (c) Philomena Zanetti

Klassiker: asiatisch inspirierte Bluse (c) Philomena Zanetti

Eleganter Kimono-Look (c) Philomena Zanetti

Eleganter Kimono-Look (c) Philomena Zanetti

Asia-Style in Blau und Weiß (c) Philomena Zanetti

Asia-Style in Blau und Weiß (c) Philomena Zanetti

Eco-Darling: die weiße Bluse von Philomena Zanetti. Hier anschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites