11504 updated post view 1146

Who made my clothes?

ANZEIGE

Fair Fashion, Slow Fashion eco-fair fashion, sustainable fashion – names are many. The phenomenon is always the same. Namely the demarcation of Slow to Fast Fashion in terms of fair production conditions and the impact on nature. In the context of the Fashion Revolution Week or for me as Greenfluencer -thanks @GalaStyle for mentioning my-GREENstyle.com and the title, which I will gladly accept, Fair Fashion is an everyday topic.

#Fairness Is The Best Accessory – Fashion Revolution Munich

Surprisingly, there are still plenty of people who do not question the subject of textile industry, cheap clothing, production conditions. Because they do not know. Or because they just do not want to know. That’s what Fashion Revolution Week is all about. Inform about unacceptable abuses, create awareness and name alternatives. Because Rana Plaza just can not recur

Fashion Revolution Munich

Actually, it is a single day, the so-called Fashion Revolution Day. For the fifth time this year, he is reminding of a massive accident in a textile factory in Bangladesh. So that something like this does not recur in order to enlighten the consumer and, ideally, to inspire alternative production methods in which neither humans nor the environment have to suffer, the Fashion Revolution Day was launched. And he has since expanded to a whole week.

#Join The Fashion Revolution Munich

On the occasion of the Fashion Revolution Day, very different events are organized worldwide. These events are coordinated by the respective Fashion Revolution City Ambassadors. In the case of Munich are this Marisa of myfairladies.net and me. Accordingly, our preparations have been in full swing for weeks. And we are all the more pleased about everyone we can reach and inspire with our topics.

Fashion Revolution München

The following events take place at the Fashion Revolution Munich 2018

19.4.2018 (10 am – 8 pm): Fashion Revolution goes Munich City

As a kick-off event, even before the start of the Fashion Revolution Week, a first XL event will take place on Thursday in the Munich shopping mile. Directly at the Richard-Strauss-Brunnen on the Neuhauser Straße 8. From 10 am to 8 pm. In the middle of the fast-fashion mile, there’s plenty of information and hopefully good discussions for ten hours. Come by and meet Munich designers, shopkeepers, activists and green bloggers. All information about the event can be found here

Fotowand: And who made YOUR clothes?

Fotowand: And who made YOUR clothes?

Pailletten werden in Indien auf für Billigkleidung im Akkord von Hand aufgestickt

Pailletten werden in Indien auf für Billigkleidung im Akkord von Hand aufgestickt

Wie kompliziert das ist, konnte man vor Ort ausprobieren

Wie kompliziert das ist, konnte man vor Ort ausprobieren

Change - danke für die großartige Stickaktion an Anna und Michi von Akjumii

Change - danke für die großartige Stickaktion an Anna und Michi von Akjumii

Ein kleiner Textil-Guide war auch Bestandteil des Standes

Ein kleiner Textil-Guide war auch Bestandteil des Standes

Fashion Revolution - warum und wieso.

Fashion Revolution - warum und wieso.

Kreise geschnitten, Texte draufgepinselt und jede Menge Jeans aufgespannt - jetzt darf man aber auch zufrieden posieren und fragen

Kreise geschnitten, Texte draufgepinselt und jede Menge Jeans aufgespannt - jetzt darf man aber auch zufrieden posieren und fragen

It's time for a change!

It's time for a change!

Wegwerfware Mode: 190 Millionen Jeans-Importe im Jahre. Und davon landen viele schnell wieder auf der Müllkippe

Wegwerfware Mode: 190 Millionen Jeans-Importe im Jahre. Und davon landen viele schnell wieder auf der Müllkippe

Fashion Revolution City Ambassadors und Partners in Crime: Marisa von myfairladies.net und meine Wenigkeit

Fashion Revolution City Ambassadors und Partners in Crime: Marisa von myfairladies.net und meine Wenigkeit

19.4.2018 (7.30 pm): Film Talk Machines

In cooperation with Vinty’s, the EineWeltHaus München shows in Schwanthalerstr. 80 Rahul Jains movie “Machines”. The director Rahul Jain shows in his work a very intimate, attentive portrayal of the rhythm of life and work in a giant textile factory in Gujarat, India. Afterwards the visitor can expect a film talk with Lenka Petzold (FEMNET, fashion protest). All information about the event can be found here

20.4.2018: #FairFashionForward Blogger Lounge

For the second time, Munich-based Green Blogger meets at the initiative of Marisa and me as a prelude to the Fashion Revolution Week to get to know, network, exchange, etc. For what has long been the rule in Berlin and Hamburg, we started in Munich last year. Unfortunately, we are fully booked for this event. But hey: All the green influencers from Fair Fashion to Zero Waste, who are in the area – feel free to contact us. We meet at regular intervals.

Geht's schöner? Ich finde nein und sage danke an das Derag Living Hotel am Viktualienmarkt, dass sie uns respektive der Fashion Revolution dieses grandiose Zimmer zur Verfügung gestellt haben.

Geht's schöner? Ich finde nein und sage danke an das Derag Living Hotel am Viktualienmarkt, dass sie uns respektive der Fashion Revolution dieses grandiose Zimmer zur Verfügung gestellt haben.

1A-Blick aus dem Fenster unserer Blogger Lounge im Derag Living Hotel am Viktualienmarkt

1A-Blick aus dem Fenster unserer Blogger Lounge im Derag Living Hotel am Viktualienmarkt

Und da sagt jemand Fair Fashion macht keinen Spaß...

Und da sagt jemand Fair Fashion macht keinen Spaß...

Best Fair Fashion Gang ever - Let's change the world together und danke für den Champagner liebes Derag Living Hotel am Viktualienmarkt

Best Fair Fashion Gang ever - Let's change the world together und danke für den Champagner liebes Derag Living Hotel am Viktualienmarkt

Wenn Blogger etwas erklärt bekommen...

Wenn Blogger etwas erklärt bekommen...

Danke an der das grandiose Derag Living Hotel für diese köstlichen veganen und vegetarischen Flammkuchen mit regionalen Zutaten

Danke an der das grandiose Derag Living Hotel für diese köstlichen veganen und vegetarischen Flammkuchen mit regionalen Zutaten

...wer sollte das besser wissen als Sina, die 2017 ihren Fair Fashion Store PRECIOUS in Rosenheim eröffnet hat

...wer sollte das besser wissen als Sina, die 2017 ihren Fair Fashion Store PRECIOUS in Rosenheim eröffnet hat

Game Changer Besuch aus Bielefeld von Sandra

Game Changer Besuch aus Bielefeld von Sandra

Blogger Lounge heißt immer auch Schwarmintelligenz nutzen.

Blogger Lounge heißt immer auch Schwarmintelligenz nutzen.

Danke an das wunderbare Team von TOBS Organic Beauty Store & Spa für die Hautanalysen

Danke an das wunderbare Team von TOBS Organic Beauty Store & Spa für die Hautanalysen

Und danke natürlich an die Sponsoren unserer Good Bags: Armedangels, Carry Bootles, Dawn Denim Hello Simple, Mit ecken und Kanten, People Wear Organic, See Me, und Yumeko

Und danke natürlich an die Sponsoren unserer Good Bags: Armedangels, Carry Bootles, Dawn Denim Hello Simple, Mit ecken und Kanten, People Wear Organic, See Me, und Yumeko

Danke an Armedangels für die revolutionären Schilder!

Danke an Armedangels für die revolutionären Schilder!

Die Green Blogger Lounge ist eine prima gelgenheit nachhaltige Labels mit Bloggern zu vernetzen. Deshalb gibt es auch immer unsere Good Bag

Die Green Blogger Lounge ist eine prima gelgenheit nachhaltige Labels mit Bloggern zu vernetzen. Deshalb gibt es auch immer unsere Good Bag

Wenn eine Goodie Bag zur Good Bag wird: Danke an unsere Supporter @armedangels @carrycottles @dawndenim @hellosimple @miteckenundkanten-official @seemeorg @yumeko_amsterdam

Wenn eine Goodie Bag zur Good Bag wird: Danke an unsere Supporter @armedangels @carrycottles @dawndenim @hellosimple @miteckenundkanten-official @seemeorg @yumeko_amsterdam

21.4.2018 (11 am – 5 pm): Fair Fashion Popup – MUC

That eco is the new cool and ethical sexy, we show at the fair fashion popup on Saturday. Mathilde and Melissa from the Munich slow fashion label Me & May give Marisa and me in their beautiful shop in Theresienstr. 13 space for our Fashion Revolution booth and other great Munich eco brands such as Green Tea Munich, Ansoho and Livalike the opportunity to offer their great collections, to talk about their stories, etc. Come by – we are happy. #LetsCangeThatFashionGame All information about the event can be found here

Oder besser #whomademyshoes? Julia von Jute Laune wohnt bei mir in der Straße und lässt die Schuhe in ihrer spanischen Heimat produzieren. Good to know!

Oder besser #whomademyshoes? Julia von Jute Laune wohnt bei mir in der Straße und lässt die Schuhe in ihrer spanischen Heimat produzieren. Good to know!

Come in and find out: Me & may in der Theresienstraße 13 hat Marisa und mich mit unserer Popup-Idee sofort aufgenommen. 1000 Dank, Ihr Supergirls!

Come in and find out: Me & may in der Theresienstraße 13 hat Marisa und mich mit unserer Popup-Idee sofort aufgenommen. 1000 Dank, Ihr Supergirls!

Kunstwerk aus Papier von Livealike trifft auf traumschöne Kissen von Sosthene Made in France

Kunstwerk aus Papier von Livealike trifft auf traumschöne Kissen von Sosthene Made in France

Und welches ist Dein Lieblingsteil von Me & May

Und welches ist Dein Lieblingsteil von Me & May

So kann der Sommer kommen: Lieblingsstücke von Greentee Munich

So kann der Sommer kommen: Lieblingsstücke von Greentee Munich

And who made YOUR clothes?

And who made YOUR clothes?

Zauberhafter Schmuck von Gisel B.

Zauberhafter Schmuck von Gisel B.

Der Unterschied zwischen Fast Fashion und Slow Fashion? Slow Fashion hat eine Seele und deshalb kann man darüber auch so viel erzählen

Der Unterschied zwischen Fast Fashion und Slow Fashion? Slow Fashion hat eine Seele und deshalb kann man darüber auch so viel erzählen

Was wäre ein Fair Fashion Popup ohne mirrorselfie?!

Was wäre ein Fair Fashion Popup ohne mirrorselfie?!

Fester Bestandteil meiner Sommergarderobe: Espandrilles und Aravas vom Münchner Label Jute Laune

Fester Bestandteil meiner Sommergarderobe: Espandrilles und Aravas vom Münchner Label Jute Laune

Lieblingsstücke vom Hamburger Label Nine to Five

Lieblingsstücke vom Hamburger Label Nine to Five

Made in Munich: Die ikonischen Taschen von Livealike sind übrigens waschbar!

Made in Munich: Die ikonischen Taschen von Livealike sind übrigens waschbar!

Herrlich feminin: Die französisch inspirierten Kollektionen der Gastgeber Me & May

Herrlich feminin: Die französisch inspirierten Kollektionen der Gastgeber Me & May

Danke auch noch mal an Anna und MIchi von Akjumii für die grandiosen Stickrahmen mit Pailletten. Auch die begleiten mich schon zum dritten Mal.

Danke auch noch mal an Anna und MIchi von Akjumii für die grandiosen Stickrahmen mit Pailletten. Auch die begleiten mich schon zum dritten Mal.

Immer noch am revolutionieren: Marisa und ich stellen als City Ambassadors natürlich die obligatorische Frage.

Immer noch am revolutionieren: Marisa und ich stellen als City Ambassadors natürlich die obligatorische Frage.

Mein Revolutions-Handgepäck von Armedangels ist auch am dritten Revolutionstag in Folge an meiner Seite

Mein Revolutions-Handgepäck von Armedangels ist auch am dritten Revolutionstag in Folge an meiner Seite

Thanks for joining us, Chrissi vom OHNE Laden!

Thanks for joining us, Chrissi vom OHNE Laden!

24.4.2018 (from 7 pm): People make clothes – What is behind our fashion

Journalist Anna Holl tells in Vinty’s about her trip to India and her research on working conditions in the textile industry. In doing so, she also sheds light on the system of fast fashion and outlines first hand the consequences for the employees at the beginning of the supply chain? All information about the event can be found here

25.4.2018 (from 18.30 clock): Upcycling Sewing café

Too bad for the ton? I agree! And that’s why Brigitta shows in the upcycling sewing café at Vinty’s how to make something nice out of old. This time a men’s shirt is turned into a highwaist skirt. You can find all information about expenses etc. here

Second Hand Pop Up 3.5 – 5.5.2018: Second Hand Popup Event

My wonderful friend Mel makes her – I do not know how much – second hand pop with the aptly great name Old is the new new. Because yes, what you don´t like anymore, don´t fit, etc. can be for the next long sought after highlight. This time, Mel is touring with her treasures in the Rocket Store. And if I tell you now, what I have already found there for fantastic favorite pieces, there’s certainly no stopping for anyone. All information about the event can be found here

Published: 18. April 2018, 10 pm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites