4245 updated post view 2727

Knautschig von außen, perfekt von innen: der reichhaltige Geranium Leaf Body Balm von Aesop

ANZEIGE

Mit der Aesop-Boutique im Luitpoldblock hat München im vergangenen Herbst definitiv einen neuen Beauty-Hotspot bekommen. Allein das Ladendesign ist zum Verlieben. Clean, puristisch, aufgeräumt. Und die Kombination aus rohem Sichtbeton und zarten Rosétönen ist meiner Meinung sowieso unschlagbar. Aber das muss jeder selbst erleben, um zu verstehen, warum ich so begeistert bin. Um was es hier aber eigentlich geht, ist der fantastische Aesop Body Balm Geranium Leaf.

Das Unternehmen:

Aesop Body Balm

Perfekt für den XL-Feuchtigkeitskick

Das 1987 in Melbourne gegründete Beauty-Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, beste, antioxidative Produkte für Haut, Haar und Körper unter Verwendung pflanzlich basierter als auch im Labor gewonnener Zutaten herzustellen. Damit handelt es sich bei den Aesop-Produkten nicht zwingend um Naturkosmetik. Alle Produkte werden jedoch mit größtem Respekt für Mensch, Klima und Umwelt hergestellt. Dementsprechend verzichtet Aesop auf Farbstoffe, Mineralöle, Silikone, Parabene oder Schaumbildner, sowie jegliche Form von tierischen Substanzen oder Tierversuchen.

Das Versprechen:

Intensiv feuchtigkeitsspendender Balsam für alle Hauttypen.

Was ist drin:

Neben Wasser, Geranienextrakt, Shea Butter, Kakao Samen Butter und einigen anderen Inhaltsstoffen verwendet Aesop für den Body Balm vor allem hautnährende Nussölextrakte (Mandel, Kokos).

Was ist dran am Aesop Body Balm:

Die morgendliche Beauty-Routine mit dem Aesop Body Balm sorgt bei mir schon dank des sympathisch, knautschigen Packagings, das sich bei jeder Anwendung ändert, für gute Laune. Zweites Highlight: Mit dem Öffnen der Tube strömt ein erfrischender grüner Duft ins Badezimmer, der für einen morgendlichen Frische-Kick sorgt. Und was ist mit dem Inhalt? Der cremig-samtige Balm lässt sich wunderbar leicht verteilen und ich habe im Handumdrehen das Gefühl, dass meine Haut sich schon auf diesen Verwöhnmoment gefreut hat, denn der fettfreie Balsam zieht schnell ein. Je nach Feuchtigkeitsbedarf trage ich den reichhaltigen Balsam hauchdünn oder etwas großzügiger auf. So wie gerade während meiner Wellnesstage im Bayerischen Wald, als sich meine Haut nach einer extra Portion Pflege gesehnt hat. Zahlreiche Sauna- und Pool-Besuchen haben sie etwas ausgetrocknet. Neben der morgendlichen Verwöhneinheit habe ich noch eine zusätzliche Abendschicht ein- bzw. aufgelegt. Kein lästiges Spannen oder Hautjucken, das man sonst nach ausgedehnten Wassereinsätzen manchmal hat. Fazit: Mit dem Aesop Body Balm ist man auch bei extremen Bedingungen (Klimawechsel, Sonne, Sommer, Wasser) perfekt bedient. Perfekt in Kombination mit dem Geranium Leaf Body Scrub, dem stimulierenden Körperpeeling mit gemahlenem Bimsstein, der die Haut ideal auf die Aufnahme der positiven Wirkstoffe des Body Balm vorbereitet. Funktioniert natürlich auch mit Peelings anderer Hersteller. Aber im Duett machen sich die beiden knautschigen, grünen Tuben einfach unschlagbar cool im Bad!

Geranium Leaf Body Balm von Aesop, 120 ml, um 29 €. Hier kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites