14750 updated post view 207

Music meets Art meets Politik - mit Superbloom findet im September 2022 ein neuartiges Festival in München statt.

ANZEIGE

Zwei Mal konnte das Superbloom Festival Pandemiebedingt nicht stattfinden. Nun ist es endlich soweit: Am 3. und 4. September 2022 werden Olympiapark und -stadion in eine inhaltlich spannende Erlebniswelt verwandelt. Das spektakuläre Line-Up? Artists wie David Guetta, Megan Thee Stallion, Calvin Harris, Kraftklub, Rita Ora, Glass Animals und Stromae. Das gesamte Line up findet ihr hier >>>

Plus: Comedians, Podcaster*innen und zahlreiche Experience Bereiche sind ebenfalls Teil des neuartigen Konzepts.

Das hat mich hellhörig gemacht: die YOUR PLANET Area

Okay, es treten (inter-)nationale Superstars auf. Aber was mich – zusätzlich – maximal begeistert hat, sind die Experience Bereiche. Vor allem die YOUR PLANET Area, die die Veranstalter als „interaktiven Spielplatz für Nachhaltigkeitsprojekte, soziale Initiativen und spannende Zukunftsideen“ bezeichnen. Gemeinsam mit den Festival Besucher*innen soll hier den Zukunftsfragen für eine bessere und gerechtere Welt auf den Grund gegangen werden.

Superbloom

Jede*r kann den positiven Funken entzünden, der unsere Welt zum Guten verändert.

Klar, dass das meine Neugier geweckt hat. Das Nachhaltigkeitsareal steht 2022 unter dem Motto ‚Positive Power‘, weil jede*r den positiven Funken entzünden kann, der unsere Welt zum Guten verändert. Bääm. So ist es. Meine Rede.

Der Begriff ‚Nachhaltigkeit‘, das wissen wir, ist ja leider zu einem maximal überstrapazierten, gummiartig genutzten „Modewort“ verkommen. Alles und jede*r ist inzwischen nachhaltig. Der Begriff hat Strahl- und Aussagekraft eingebüßt und wird inflationär verwendet. Um Greenwashing vorzubeugen hat sich bei der Kuratierung der – Achtung – Nachhaltigkeitsprojekte die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (BLZ) eingeklinkt.

Diese Game Changer trefft ihr in der YOUR PLANET Area

Insgesamt werden 30 Partner*innen, Organisationen und NGOs vor Ort in der Superbloom YOUR PLANET Area vertreten sein. U.a. die Antirassismus-Gruppe von Amnesty International Deutschland e.V. – der weltweit größten Bewegung für Menschenrechte. Fridays for Future München mit der ansässigen Ortsgruppe. JUNO – eine Stimme für geflüchtete Frauen, die geflüchtete Frauen darin bestärkt, auf die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen und sich mit Einheimischen auszutauschen, um gegenseitige Vorurteile abzubauen.

Wir möchten allen Interessierten auf dem Festival tolle Beispiele für lösungsorientiertes Denken und Umsetzungen präsentieren. Fruzsina Szép, Superbloom Festivaldirektorin

Gut zu wissen: Das YOUR PLANET Programm wendet sich gezielt an unterschiedliche Altersstufen.

So kann man teilnehmen:
2-Tage-Ticket: ab 169 Euro.

Klingt viel. Ist es aber nicht, wenn man sich das Angebot anschaut.

Teen-Tickets (12- bis 15-Jährige): 99 Euro.
Limitierte Kids-Tickets: kostenlos.
Alle Ticketkategorien und alle Infos auf superbloom.de >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites