11215 updated post view 2445

Gute-Laune-Muster: Die Hvass&Hannibal x LOQI-Kooperation

ANZEIGE

Label: LOQI
Gründerin: Belinda Klaes
Gründungsjahr: 2012
Firmensitz: Berlin

‚Das Mädchen mit dem Perlenohrring‘ von Jan Vermeer ziert die smarten Taschen aus der XL-Museums-Kollektion von LOQI genauso wie Werke von Piet Mondrian, Jackson Pollock und des amerikanischen Künstlers Keith Haring. Insgesamt 40 der berühmtesten Kunstwerke werden inzwischen auf den LOQI-Taschen durch die ganze Welt getragen. So sorgen grell-gelbe Smileys für extra viel gute Laune, die Metallic-Kollektion zieht alle Blicke auf sich und die surrealen Entwürfe von Sagmeister & Walsh, die futuristische Fantasy-Kreationen des Japaners Shinpei Naito & Co. sorgen dafür, dass Einkaufen zu einem farbenfrohen Erlebnis wird. Kurz: Zeitgeist findet dank zeitgenössischer und angesagter Künstler, Illustratoren, Designern auf simplen Taschen statt und macht diese zum Gute-Laune-Item im Alltag.

LOQI

Eine von zahllosen Design-Kooperationen: LOQI x Hvass&Hannibal

LOQI – weltweite No. 1 unter den wiederverwendbaren Taschen

Und deshalb hängen die fast 100 kunstvollen Kollektionen, die in Zusammenarbeit mit knapp 40 Illustratoren entstanden sind, in Museumsshops vom Guggenheim Museum in Venedig und dem Victoria & Albert Museum in London bis in die National Art Gallery in Washington. Auch in Concept-Stores, Buchhandlungen und Design-Shops weltweit finden sich die kreativen Taschen und erzählen überall dort wo Kunst und Stil ihr Zuhause haben ihre inspirierenden Geschichten.

Die Firmengeschichte von LOQI

LOQI? Der Name ist bei dem Berliner Design-Taschen-Label Programm, denn so international wie die kunstvollen Kooperationen ist LOQI als Brückenschlag zwischen Ost und West zu verstehen. Loqi ist lateinisch und bedeutet die Orte. Qi ist chinesisch und bedeutet so viel wie Luft und Lebensenergie. Diese Philosophie wird auf Oekotex-zertifizierten Falt- und Zip-Taschen, Rucksäcken und Kofferhüllen umgesetzt, die dafür sorgen, dass Plastiktüten endlich im Regal bleiben, Einkaufen zum stilvollen Event wird und die lästigen Kofferverwechslungen am Flughafen endlich ein Ende haben.

LOQI

Farbenfroh, künstlerisch, zeitgemäß – so schön kann Nachhaltigkeit sein

Angefangen hat alles mit dem Wunsch von Belinda Klaes, erschwingliche, umweltschonende Taschen herzustellen. Umgesetzt hat diesen die studierte Psychologin und Kommunikationswirtin 2012 mit dem Launch des stylischen Taschen-Labels LOQI in Berlin. War die Optik anfangs noch ein wenig zurückhaltend, so haben sich die Taschen, Beutel und Kofferhüllen als Leinwand für ausdrucksstarke Designs und dank spannender Kooperationen und zeitgenössischer Kunst schnell zum Kultobjekt entwickelt und das Transportieren von Hab und Gut zu einem nachhaltigen Event gemacht.

Designed in Berlin – made (unter fairen Bedingungen) in China.

Denn die LOQI-Produktion findet unter fairen Bedingungen in China statt (The Business Social Compliance Initiative (BSCI)) und ihre Kollektionen sind Oekotex-zertifiziert. Die Taschen mit den auffälligen Designs sind längst zum nachhaltigen Kult-Label avanciert.

Fantastische Flora und Fauna: LOQI x HVASS&HANNIBAL

So farbenfroh und inspirierend wie das Reisen selbst sind die Motive der aktuellsten Kooperation mit dem dänischen Design-Duo HVASS&HANNIBAL. Blätter, Bäume, paradiesische Vögel – so intensiv, dass man sie fast zwitschern hört. Nan Na und Sofie lassen mit ihren Entwürfen für die „Magical Mountain“-Kollektion fantastische Traumwelten entstehen, die auf den Taschen und Beuteln von LOQI fast Wirklichkeit werden. Vor allem wenn man eine Nacht unter einem XL-Wallpaper mit Paradiesvögeln, tropischen Pflanzen und intensiven Farben verbringt.

Jede taschen ein echtes Design-Highlight

Jede taschen ein echtes Design-Highlight

Fast wie im Urlaub - auch wenn der Rechner vor mir steht

Fast wie im Urlaub - auch wenn der Rechner vor mir steht

Gute Laune ist unvermeidlich

Gute Laune ist unvermeidlich

Gute Reise mit den Kofferhüllen von LOQI

Gute Reise mit den Kofferhüllen von LOQI

Beeindruckend: Die obersten vier Etagen beherberghen das LOQI-Loft

Beeindruckend: Die obersten vier Etagen beherberghen das LOQI-Loft

Entspannter Abend mit Blick über die Lichter der Stadt

Entspannter Abend mit Blick über die Lichter der Stadt

Über den Wolken mit LOQI

Über den Wolken mit LOQI

Letzte Vorbereitungen für meinen tag auf der Berlin Fashion Week

Letzte Vorbereitungen für meinen tag auf der Berlin Fashion Week

Ausflug in die farbintensive Flora und Fauna von Hvass&Hannibal

Ausflug in die farbintensive Flora und Fauna von Hvass&Hannibal

Der unvergleichliche Blick

Der unvergleichliche Blick

Noch kunstvoller mit Licht- und Schattenspielen

Noch kunstvoller mit Licht- und Schattenspielen

Denn hoch über den Dächern von Berlin befindet sich das vierstöckige Designer-Loft des Berliner Labels am Frankfurter Tor in Berlin. Hier gibt es exklusive Empfänge, hier werden VIPs untergebracht und hier habe ich während der Berlin Fashion Week eine Nacht verbracht. Immer mit Blick auf das leuchtende Paradies aus der kreativen Feder von HVASS&HANNIBAL und dem einzigartigen 360-Grad-Blick auf die geschichtsträchtige Prachtmeile und die Architektur der Hauptstadt.

Loqi

Herzlichen Dank an das LOQI-Team, das mir die unvergessliche Gelegenheit gegeben hat, diese einzigartige Location über den Dächern von Berlin live erleben zu dürfen.  Mehr erfahren von LOQI? Die ganze LOQI-Welt findet Ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites