6628 updated post view 2943

Ein Jahr my-GREENstyle: Zeit für einen Rückblick

ANZEIGE

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich in einer Hauruck-Aktion my-GREENstyle.com ins Netz gestellt. Nein, das war keine spontane Idee, sondern eine der besten Ideen überhaupt. Und die hat schon lange existiert. Sie musste aber reifen und das Projekt wollte neben einem zeitaufwändigen Verlagsjob und dem nicht minder zeitaufwändigen Muttersein (und was man eben sonst so den lieben langen Tag tut) irgendwie nicht so recht konkrete Formen annehmen. Und überhaupt: Wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für den Start eines Blogs? Und was soll ich sagen? Der ist immer JETZT!

Und deswegen kann ich heute sagen: Happy Birthday, Baby!

Von der Idee zur „echten“ Seite – my-GREENstyle

Als meine chinesische Freundin Yinin mir erzählte, dass 2016 das Jahr des Affen ist, das Jahr des Umbruchs, der Veränderungen, des Neuanfangs war mir plötzlich klar, dass ich etwas anderes machen muss. Und wenn nicht jetzt, wann dann? Also habe ich eine Entscheidung getroffen. my-GREENstyle.com hat endlich konkrete Formen angenommen und ist am 17.1.2016 pünktlich zur Fashion Week und dem Greenshowroom in Berlin on air gegangen. Ich habe meinen Job als Redakteurin gekündigt, um meiner Mission mehr Raum zu geben. Beschäftigen tue ich mich nach wie vor mit den gleichen Themen: Mode, Beauty, Reise – aber jetzt mit einer spannenden Geschichte dahinter, die weit mehr erzählen kann als nur „schön“ oder „nicht schön“.

Schon mein Vater hat immer gesagt „Nicht reden sondern machen.“

Ich bereue meine Entscheidung keine Sekunde, auch wenn ich gerade noch mehr zu tun habe als vorher (neben meinen Blogging-Tätigkeiten arbeite ich als freie Texterin). Aber ich habe ein Thema gefunden, das mich über alle Maße begeistert. Über das ich am liebsten 24 Stunden täglich schreiben würde. Ich habe fantastische Slow-Fashion-Labels entdeckt und tue das immer noch jeden Tag – ein gutes Zeichen denn offensichtlich nehmen „bewusste Themen“ immer mehr Raum ein. Ich durfte großartige Projekte und Produkte kennen gelernt, hinter Kulissen blicken. Ich habe spannende Interviews mit Designern und anderen beneidenswert engagierten Eco-People geführt.

Vielen Dank für die bereichernden Gespräche und Kontakte

Ich habe tolle Green-Blogger kennengelernt. Und bei der Launch-Party des nachhaltigen Online-Plattform Green Window habe ich mein Jugendidol Nena getroffen (und natürlich um ein gemeinsames Foto gebeten – das wurde leider mit so viel Gegenlicht geschossen, dass kaum etwas zu erkennen ist. Aber man trifftt sich ja immer zwei mal im Leben).

Und darauf bin schon etwas stolz: Und ich durfte die großartige Arbeit des Kinderhilfswerkes Plan unterstützen und das Cover des Magazins zieren, was ziemlich aufregend war. PS. Da müsst Ihr unbedingt mal reinschauen (gibt´s natürlich auch online). Die Sachen sind alle nachhaltig und unterstützen zudem Frauen-Kooperativen etc. Und die AMD München hat mich für ein Interview zum Thema „Nachhaltigkeit“ angefragt. Facebook entwickelt sich ein bisschen zäh, aber ich bin nahezu gerührt, das fast 2000 sich dazu entschieden haben, den „Folgen“-Button auf der myGREENstylecom-Instagramseite gedrückt zu haben. Seit einigerzeit gibt es auch einen Newsletter – damit niemand sagen kann, er hätte meine grünen News verpasst 🙂 . Sorry an dieser Stelle an alle Abonnenten – ich habe es in den letzten Wochen einfach nicht geschafft eine neue Ausgabe zu verschicken. Aber ich gelobe Besserung und werde das so schnell wie möglich nachholen.

Die Liste der fantastischen Ereignisse, die mir durch my-GREENstyle widerfahren sind, ließe sich endlos fortsetzen. Und das wird in 2017 auch passieren, denn nach einem knappen Jahr ist noch viel Luft nach oben. Und ich habe noch so viel vor. So viele Ideen müssen warten darauf endlich umgesetzt zu werden. In diesem Sinne: Happy Birthday, Happy New Year – auf ein spannendes 2017!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites