4408 updated post view 3156

Nachhaltige High Fashion aus Berlin: Umasan

ANZEIGE

Label: Umasan
Designer: Sandra und Anja Umann
Gründungsjahr
: 2009
Firmensitz: Berlin

Die Story von Umasan

Minimalistisch, clean, unaufgeregt in gedeckten Farben, fast schon bedächtig – die veganen Kollektionen des Berliner Schwesternduos Anja und Sandra Umann haben alle Voraussetzungen, um als zeitlose Klassiker im Kleiderschrank Einzug zu halten. Mit dem hehren Ziel Luxusirrtümer zu korrigieren und kollektive Werte neu zu definieren, haben die beiden Umasan (Uma – indisch für Mutter des Lebens, San steht für Einheit und Respekt) ins Leben gerufen. Dank fantastischer Materialinnovation und raffinierter asiatisch-inspirierter Schnittkunst, die Modedesignerin Anja Umann bei keinem Geringeren als dem Großmeister der asiatischen Mode, Yohji Yamamoto, erlernt hat, und Schwester Sandra, die als Fotografin den richtigen Blick fürs Detail hat, bringen die visionären Schwestern zweifelnde Traditionalisten zum Schweigen. Denn ja, man kann High Fashion herstellen und trotzdem nachhaltig produzieren und soziale Verantwortung übernehmen.

Innovation in each fibre – Pioneering, Far-Sighted, Brave, Natural!

Nachhaltigkeit bei Umasan

Umasan

Lieblingsstück: der cleane Blouson

Entworfen wird im Atelier in Berlin. Produziert im deutschsprachigen Raum. Bei traditionellen Betrieben, mit denen Umasan eng zusammenarbeitet, um den gewünschten Qualitätsanspruch sicherzustellen. Lange Transportwege sind für die beiden Schwestern genauso tabu wie die Verwendung tierischer Stoffe. Wolle, Seide, Kaschmir, Leder & Co. finden bei Umasan keinen Anklang. Überhaupt scheint die Verwendung klassischer Rohstoffe für die beiden nicht spannend genug. Stattdessen setzen sie auf innovative Materialien aus der Natur: Birke, Buche (Micro-Modal), Alge (Seacell – pflegt ganz nebenbei die Haut), Bambus, Sojaseide (wird aus Sojabohnen-Proteinen hergestellt und kann anstelle von Cashmere eingesetzt werden) und Eukalyptus (Tencel) lassen sich zu fantastischen textilen Stoffen verarbeiten. Die neben erstklassigem Tragekomfort zusätzlich positive, kosmetische Eigenschaften für die Haut haben, hautverträglich und allergikerfreundlich sind. Cleverer geht’s kaum, oder? Und, ach ja, recycelt wird bei Umasan auch.

Umasan ist eine Sinneserfahrung in harmonischer Balance schmeichelnder Silhouetten und exzellenter Linienführung.

Auszeichnungen: 2013 Vegan Fashion Award

Lieblingsteil: Blouson mit Stehkragen aus 98% Ökologische Baumwolle, 2% Elastan. Made in Germany. Um 399 €. Hier kaufen

Preisbeispiel: Shirts um 150 €, Hosen um 280 €, Blousons & Blazer um 400 €

Alle Infos zu Umasan. Hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites