8594 updated post view 3483

Ziemlich glamourös, oder? Und dann auch noch komplett klimaneutral! (c) GreenTec Awards

GreenTec Awards 2017 – das klingt nach ziemlich viel Technologie. Ein Thema, das für mich als „Modetante“ nicht ganz so weit oben auf meiner Interessensliste steht. Aber wie Marco Voigt in seiner Jubiläumsrede so schön gesagt hat: Die Technologie ist heute längst ein Teil des grünen Lifestyles. Großartige Sneaker aus Plastikmüll aus den Ozeanen wären ohne smarte technologische Entwicklungen nicht möglich. Genauso wenig die Kunert Blue Strumpfhose aus recycelten Fischernetzen, die bei den letztjährigen Awards in München vorgestellt wurde. Und so könnte man die Liste endlos fortsetzen.

GreenTec Awards 2017

Ganz, ganz großartige Bühne – die farblich immer wieder gewechselt hat

So priviligiert wie wir leben, könnten wir schon ein wenig achtsamer sein

Vergangenes Jahr habe ich auf den GreenTec Awards 2016 in München viele großartige Menschen und ihre fantastischen, nachhaltigen Projekte kennen gelernt. Ich war so begeistert, dass ich mir die Jubiläumsveranstaltung in Berlin nicht entgehen lassen wollte. Und selbstverständlich hat sich die Reise zu den GreenTec Awards 2017 gelohnt. Neben Blogger-Kollegen wie Vreni von Jäckle und Hösle und die beiden Power-Frauen hinter dem Eco-Magazin Peppermynta Mag, habe ich Greenshowroom-Gründerin Magdalena Schaffrin wiedergetroffen, Neuigkeiten von Vasi Efthimiou, Geschäftsführer der grünen Online-Shopping-Plattform Green Window, erfahren. Und ich habe revolutionäre News von Jack Wolfskin mitgebracht: Der deutsche Outdoor-Experte aus Hessen verwendet nämlich ab sofort als erstes Unternehmen weltweit recycelte Membrane für seine funktionelle Bekleidung.

GreenTec Awards 2017

Revolutionäre News im Gepäck: Jack Wolfskin

Die GreenTec Awards 2017 – Quick-Fakts

Die Location: das coole eWerk in Berlin. Der Dresscode: Black Tie. Das Essen von Berlin Cuisine: maximal lecker (hmm, der Quinoa-Salat!). Die Drinks an der grün leuchtenden Wilo-Bar: köstlich (vor allem für Gin & Tonic Fans wie mich). Die Music Acts: Johnny Hates Jazz und die wunderbare Frida Gold, deren Texte mal wieder richtig für Gänsehaut gesorgt haben. Alles in allem: eine Glamour-Veranstaltung der Extraklasse. Und das im grünen Bereich! Dafür gibt es von mir volle Punktzahl und ein doppeltes thumbs up! Gratulation an Marco und Sven, die mit Events wie diesem die Nachhaltigkeit aus der leider immer noch sehr leisen Ecke mitten ins Rampenlicht stellen. Denn genau davon fehlt der Branche trotz des zukunftsträchtigen Themas leider immer noch viel.

GreenTec Awards 2017

Hmmm, die Köstlichkeiten von Berlin Cuisine (mein Favorit nach der Gala: der Quinoa-salat, oder doch das Gazpacho?)

Meine Helden der GreenTec Awards 2017

Jetzt aber endlich zu den Stars des Abends, den Nominierten, den Preisträgern, den visionären Köpfen, den engagierten Eco-Helden, die mit vollem Engagement ihre genialen Projekte vorantreiben. Verliehen wurden Preise in 15 Kategorien. Alle Nominierten und Gewinner der GreenTec Awards 2017 findet Ihr wie immer auf der offiziellen Seite. Hier meine persönlichen Favoriten

Clever Shuttle – eine ziemlich smarte und umweltfreundlich alternative zum klassischen Taxi. Gefahren wird ausschließlich mit E-Fahrzeugen und Plug-in-Hybride. Clevere Sharing-Konzepte machen die Preise möglich, denn Fahrgäste mit ähnlichen Routen werden gebündelt. Ziemlich clever, oder?! Das innovative Konzept der GHT Mobility GmbH, das in der Kategorie Special Prize Start-Up gewonnen hat, gibt es bereits in Leipzig, Berlin und München. Klar, wer diesen umweltfreundlichen und günstigen Fahrdienst demnächst ausprobieren wird 🙂 Infos gibt’s hier

My Boo – Die großartigen Bambusräder, die in Ghana produziert werden und mit deren Erlös wunderbare Projekte wie der Bau von Schulen unterstützt werden, konnte zwar den Award in der Kategorie Lifestyle nicht für sich verbuchen, aber die Kombination aus großartigem Design, maximaler Nachhaltigkeit und fantastischem sozialen Engagement hat sie zu meinen persönlichen Gewinnern gemacht. Die beiden Jungs aus Kiel haben meinen höchsten Respekt für dieses grandiose Projekt! Infos gibt’s hier

GreenTec Awards 2017

Meine persönlichen Gewinner: my Boo aus Kiel mit den famosen Bambus-Bikes

Showerloop – Diese Erfindung dürfte zahllose Menschen glücklich machen, bzw. sie von ihrem schlechten Gewissen befreien, wenn sie mal wieder länger als nötig unter der Dusche stehen. Denn Showerloop – Gewinner der Kategorie Galileo Wissenspreis – kann Duschwasser in Echtzeit recyceln. Und lässt uns mit zehn Litern Wasser so lange Duschen wie wir möchten, ohne damit die Umwelt zu belasten. Der größte Fan dieser smarten Erfindung dürfte wohl Ray Garvey sein, der sich spontan als echter Dusch-Fan geoutet hat.

Der einzige Ort, an dem ich vor meinen sieben Schwestern Ruhe hatte, war die Dusche – Ray Garvey

Der Sänger hat sieben Schwestern. Und die Dusche war der einzige Ort, an dem er als Hahn im Korb seine Ruhe hatte. Klar, wer sich zum echten Langduscher entwickelt hat. Um auch heute noch seine kleine Auszeit – von seiner Frau und seiner Tochter – ohne schlechtes Gewissen genießen zu können, hat er dem finnischen Tüftler eine sofortige finanzielle Unterstützung in Höhe von 10.000 Euro zugesagt. Infos gibt’s hier

Joulia – Die Erfindung der beiden Schweizer Reto und Christopher hat auch mit dem Thema Duschen zu tun. Denn die beiden arbeiten mit Wärmerückgewinnung aus Abwasser. Als ich die beiden Gewinner der Kategorie Construction & Living im Anschluss an die Gala auf dem Innenhof des eWerks getroffen habe, hatten sie sich schon mit Showerloop verständigt. Denn würde man diese beiden Erfindungen kombinieren, würde das das Duschen in Puncto Nachhaltigkeit auf ein völlig neues Niveau heben. Infos gibt’s hier

Armedangels – das Kölner Fairwear-Label, das sich zum Ziel gesetzt hat, das fairste Modelabel der Welt zu werden, hat zwar in der Kategorie Textiles and Fashion by Kunert nicht gewonnen, feiert aber ebenfalls in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen und hat mit drei Styles (präsentiert von u.a. Serlina von den Germanys Next Top Models) die erste XS-Fashionshow im Rahmen der GreenTec Awards veranstaltet.

Neben all den genialen Preisträgern und Nominierten des Abends, hat mich doch eine Person besonders gefesselt. Samy Deluxe. Der Hamburger Rapper ist in der Kategorie – Überraschung – Musik ausgezeichnet worden und hat mich mit seinen zahlreichen Engagements ebenso überrascht, wie im Vorjahr sein Musikerkollege Thomas D.

Als Schwarzer in Deutschland habe ich immer nur die Gleichstellung im Auge gehabt. Sorry, dass ich dabei die Umwelt etwas außer Acht gelassen habe – Samy Deluxe auf den GreenTec Awards 2017

Neben seinem XL-Engagement im sozialen Bereich mit u.a. seinem Projekt DeluxeKidz e.V., mit dem er Kindern und Jugendlichen Verantwortung, Respekt und Toleranz näherbringen möchte, begeistert er mich immer wieder aufs Neue, weil er einfach sagt (oder singt), was er denkt. Weil er kein Blatt vor den Mund nimmt. Und genau an der Stelle den Vorhang lüftet, an der andere gerne das Mäntelchen des Schweigens ausbreiten. Äußerst unterhaltsam war übrigens die entsprechende Laudatio von meiner Jugendheldin Nena, die ihre Tochter Larissa im Gepäck hatte…

GreenTec Awards 2017

Wortreiches Trio: Die Laudatoren Nena und Larissa mit Preisträger Samy Deluxe (c) GreenTec Awards

Und nach drei Stunden spannender Projekte und auf Dauer etwas unbequemem Sitzen ging’s weiter auf die Aftershow-Party der GreenTec Awards 2017… Und die war fantastisch!

Hier noch mal die Impressionen des Abends:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites